Polterauer_Twilight-Zone2

Bilder

Stroboskopscheibe-No3 Wanderschuh Seelenluft Ameisenkönigin, geregelter Zufall Sternstrahlen Raupe-und-Schmetterling Für-Gerti Twilight-Zone 3-Fach-Pendel Schlangennest Schattenspirale Analog-Digital Wandler Dorfdisco

HANS POLTERAUER

Kinetische Objekte

.

Ars Electronica Center
Ab Fr., 11.3.2011  Ausstellung
„Wovon Maschinen träumen“

Was treibt uns dazu an, immer neue Maschinen zu bauen? Welche Träume, Wünsche und Ängste verknüpfen wir mit den Maschinen und Robotern, die wir konstruieren? Und wie wird die gemeinsame Zukunft von Menschen und Maschinen aussehen?

Die Ausstellung „Wovon Maschinen träumen“ versammelt Kunst-Maschinen, die verglichen mit ihren Pendants aus Industrie und Wirtschaft rein gar nichts mit Rationalität und Perfektion, nichts mit effizienzoptimierter Logik zu tun haben. Scheinbar sinn- und nutzlose Maschinen, die aber von atemberaubender, von inspirierender Schönheit sind.

AMEISENKÖNIGIN, geregelter Zufall

Vita Hans Polterauer
geboren 1958 in Passau
Autodidakt
beschäftigt sich mit Kinetik und Lichtkinetik
in den letzten Jahren auch Experimente mit Pflanzenbewegungen und Eigenbewegung (Gehen)
bevorzugte Materialien sind verschiedenste Fundstücke aus der Natur und aus (technischem) Abfall

ANALOG-DIGITAL WANDLER

DORFDISCO

top